Thomas M. Stein
Thomas M. Stein

Vorreiter und Spitzenmanager der Musikindustrie, Macher und Ideengeber

Marketing & Sales, Zielerreichung, Innovation, Chancen & Risiken

Thomas M. Stein ist Top-Leader und Trendsetter. Sein Fingerspitzengefühl für Chancen und Innovationen gepaart mit seiner Dynamik und Zielstrebigkeit machten ihn zum Flaggschiff der Musikindustrie. Als charismatischer Redner hält er ungewöhnliche Lösungen und viel Know-How für Spitzenreiter bereit.

Armin Nagel
Armin Nagel

Comedian, Serviceexperte und -pionier

Service ist sexy und darf Spaß machen!

Sein Bühnenprogramm führte ihn bereits um die ganze Welt. Armin Nagel geht das Thema "Servicewüste" unterhaltsam und innovativ an. Seine kreativen und humorvollen Serviceaktionen lässt es in den Köpfen der Leute klingeln. Auf Wunsch ergänzt er sein Programm mit maßgeschneiderten Service-Videoclips.

Holger Müller alias Ausbilder Schmidt
Holger Müller alias Ausbilder Schmidt

Stand-Up-Comedian, Instruktor

Teamwork, Motivation, Kreativität

Holger Müller alias "Ausbilder Schmidt" verkörpert Disziplin, Durchsetzungsvermögen und jede Menge Humor. Er bringt jede Lusche auf Trab und sprüht nur so vor Ideen. Zack-zack und die Umsetzung erfolgt sofort. Seine Keynotes bieten erfrischendes Infotainment und erfolgreiche Strategien, die sitzen.

Peter Stangel
Peter Stangel

Dirigent, Generalmusikdirektor, Komponist, Kommunikationstrainer

Führung, Zusammenarbeit, Kommunikation, Musik

Wie erzielt man im Team unmittelbare Spitzenergebnisse? Für Peter Stangel geht das so direkt nur in der Musik. Wichtig dafür ist Führungskompetenz sowie Akzeptanz seitens aller Teammitglieder ihrem Chef gegenüber. Stangel setzt hier auf das Kommunikations-Motto: "Takt und Ton machen die Musik."

Dr. Hubert Zitt
Dr. Hubert Zitt

Ingenieur für Elektrotechnik, FH-Dozent für technische Informatik, Star-Trek-Experte

Physik, technische Informatik, soziologische Hintergründe

Dr. Zitt initiierte 1996 erstmals die Star-Trek-Vorlesung. Seitdem begeistert er auch Firmen mit spannenden Keynotes. Er erklärt technische Visionen bei Star Trek, die Realität wurden, soziologische Hintergründe der Kultserie und ihre Auswirkungen auf die 60er sowie Fragen zum Beamen und Zeitreisen.